htw saar Piktogramm
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

Master-Abschlussarbeit

Modulbezeichnung: Master-Abschlussarbeit
Studiengang: Architektur, Master, ASPO 01.10.2020
Code: AMA-1.001-M
SWS/Lehrform: -
ECTS-Punkte: 30
Studiensemester: 4
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prόfungsart:
Studienarbeit und Präsentation

[letzte Änderung 01.12.2020]
Verwendbarkeit / Zuordnung zum Curriculum:
AMA-1.001-M Architektur, Master, ASPO 01.10.2020, 4. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Der Gesamtaufwand des Moduls beträgt 900 Arbeitsstunden.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen fόr Module:
Modulverantwortung:
Studienleitung
Dozent:
Professoren des Studiengangs


[letzte Änderung 01.12.2020]
Lernziele:
Die Studierenden
•        sind mit ihrer Abschlussarbeit in der Lage, eine komplexe architektonische Aufgabenstellung mit hoher gesellschaftspolitischer und kultureller Relevanz kreativ und selbstständig zu analysieren und zu bearbeiten.
•        beherrschen die Strategien der Interpretation und Beurteilung von erarbeiteten Erkenntnissen, der komplexen Betrachtung aller Entwurfsimplikationen, die systematisch kreative Synthese dieser Erkenntnisse zu einer komplexen architektonischen Ganzheit
•        können eine persönliche Haltung und Position bewusst wählen und kritisch reflektieren.
Selbst- und Eigenkompetenzen
•        Selbständiges konzeptionelles und kreatives Denken und Handeln
•        Ganzheitliches Problembewusstsein und Problemlösungskompetenz
•        Präsentations- und Ausdrucksvermögen in freier Rede, Aufbau von Experimenten und Modellbau, Präsentation der Ergebnisse in analoger und digitaler Form
•        Interdisziplinäres Denken
•        Bewusstsein über ihre gesellschaftliche Verantwortung mit allen sozialen und ethischen Auswirkungen


[letzte Änderung 01.12.2020]
Inhalt:
•        Wahl einer selbst gewählten Aufgabenstellung mit Darstellung des Themas und des methodischen Ansatzes. In der Regel handelt es sich bei den Themen um eine selbst gewählte architektonische Aufgabe aus den Themenbereichen Objekt und Städtebau mit anspruchsvoller Aufgabenstellung hinsichtlich funktionaler, konstruktiver, ästhetischer und sozialer Anforderungen. Das Spektrum der möglichen Aufgabenstellungen schließt bewusst wissenschaftlich-forschungsorientierte Themen ein.
•        Bearbeitung eines größeren zusammenhängenden Themas ohne Anleitung
•        Anwendung der gängigen architektonischen und städtebaulichen Entwurfsstrategien
•        wissenschaftliche Analyse und Diskurs
•        analytisches Arbeiten, systematische Lösungsfindung, Kompetenz der Integration aller Aspekte und Betrachtung der Komplexität
•        klare architektonische Position
•        kreative Synthese zeitgemäßer wissenschaftlicher und künstlerischer Erkenntnisse, die Einbindung des Entwurfs in einen kulturellen Kontext
•        Vermittlung der Ergebnisse über Zeichnungen, Modell und persönlicher Präsentation.


[letzte Änderung 01.12.2020]
Literatur:
•        Eigene Recherche gemäß der gewählten Aufgabenstellung

[letzte Änderung 01.12.2020]
[Mon Nov 29 13:49:11 CET 2021, CKEY=amb, BKEY=am2, CID=AMA-1.001-M, LANGUAGE=de, DATE=29.11.2021]