htw saar Piktogramm
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Anatomie und Physiologie

Modulbezeichnung: Anatomie und Physiologie
Studiengang: Biomedizinische Technik, Bachelor, ASPO 01.10.2011
Code: BMT102
SWS/Lehrform: 6V (6 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 6
Studiensemester: 1
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
BMT102 Biomedizinische Technik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 1. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 90 Veranstaltungsstunden (= 67.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 6 Creditpoints 180 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 112.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
BMT503 Einführung in das Neural Engineering
BMT606 Einführung in die Biomechanik


[letzte Änderung 28.11.2013]
Modulverantwortung:
Dr. med. Günter Herth
Dozent:
Dr. med. Günter Herth


[letzte Änderung 07.11.2013]
Lernziele:
Die Studierenden haben einen Überblick über die wichtigsten funktionellen und strukturellen Systeme des menschlichen Organismus und kennen die fachspezifischen Termini, deren sprachliche Bildung und Bedeutung. Durch dieses Wissen sind sie in der Lage, selbständig z.B. medizinische Lehrbücher und weiterführende Literatur zu benutzen, und können mit den Angehörigen medizinischer Berufe in ihrem späteren Einsatzbereich kommunizieren.
 
Die Studierenden haben, ausgehend von den Eigenschaften auf zellulärer und geweblicher Ebene, Verständnis für die physiologischen Abläufe in den großen Körpersystemen und deren Zusammenwirken erworben, insbesondere für die Funktionen des  Nervensystems und der Sinnesorgane. Sie kennen bereits erste klinische Anwendungen.

[letzte Änderung 23.01.2010]
Inhalt:
1.  Allgemeines
 1.1  Terminolog. Grundbegriffe (Richtungen, Ebenen, Bezeichnungen)
 1.2. Strukturen und Funktionen des Körpers im Überblick
 1.3  Wichtige funktionelle Systeme
 
2.  Die Zelle - Zytologie
 2.1  Zellbestandteile
 2.2  Stoffwechselprozesse
 2.3  Enzyme
 
3.  Gewebe - Histologie
 3.1  Epithelien
 3.2  Bindegewebe
 3.3  Muskelgewebe
 3.4  Nervengewebe
 
4.  Physiologie erregbarer Zellen
 4.1  Synapsen
 4.2  Rezeptoren
 4.3  Transmittersubstanzen
 4.4  Membranpotential, Na-K-Pumpe
 4.5  Elektrotonus
 4.6  Aktionspotentiale
 4.7  Neuromuskuläre Synapse
 
5.  Nervensystem
 5.1  Allgemeiner Aufbau
 5.2  Gehirn
 5.3  Rückenmark
 5.4  Hirnhäute
 5.5  Blutversorgung
 5.6  Motorische Systeme, Reflexe
 5.7  Hirnnerven und Sinnesorgane
 
6.  Herz-Kreislaufsystem, Blut
 6.1  Aufbau und Struktur
 6.2  Anatomie und Physiologie des Herzens
 6.3  Sauerstofftransport
 
7.  Atmungsorgane
 7.1  Strukturen
 7.2  Atemmechanik und Lungenvolumina
 
8.  Niere und Säure-Basen-Haushalt, chem. Puffersystem

[letzte Änderung 23.01.2010]
Literatur:
Schwegler J.S.: "Der Mensch - Anatomie und Physiologie", Georg Thieme Verlag, 3. Auflage 2002, ISBN 3-13-100153-4
Speckmann / Wittkowski: "Bau und Funktionen des menschlichen Körpers", Verlag Urban und Fischer, 19. Auflage 1998, ISBN 3-437-26190-8
Huch R., Bauer, Chr..: "Mensch, Körper, Krankheit", 4. Auflage 2003, Verlag Urban und Fischer, ISBN 3-437-26790-6

[letzte Änderung 23.01.2010]
[Thu Oct 22 03:21:46 CEST 2020, CKEY=baup, BKEY=bmt, CID=BMT102, LANGUAGE=de, DATE=22.10.2020]