htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Bachelor Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis)

Modulbezeichnung: Bachelor Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis)
Studiengang: Erneuerbare Energien/Energiesystemtechnik, Bachelor, ASPO 01.04.2015
Code: EE702
SWS/Lehrform: 15PA (15 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 15
Studiensemester: 7
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Zuordnung zum Curriculum:
EE702 Erneuerbare Energien/Energiesystemtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2012, 7. Semester, Pflichtfach
EE702 Erneuerbare Energien/Energiesystemtechnik, Bachelor, ASPO 01.04.2015, 7. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 225 Veranstaltungsstunden (= 168.75 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 15 Creditpoints 450 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 281.25 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Michael Igel
Dozent: Prof. Dr. Michael Igel

[letzte Änderung 24.05.2011]
Lernziele:
Die Studierenden sind in der Lage, eine ihm vorgegebene fachspezifische Aufgabenstellung in einer vorgegebenen Zeit mit Hilfe ingenieurwissenschaftlicher Methoden eigenständig zu bearbeiten. Sie können die im Studium erworbenen Fachkenntnisse und Methoden zur Erabeitung von Lösungsansätzen, zur Auswahl geeigneter Lösungen ziel- und ergebnisorientiert einsetzen. Sie sind in der Lage, Aufgabenstellung, Lösungsweg und Ergebnisse schriftlich in einem technischen Abschlussbericht mit Standard-Dokumentationswerkzeugen darzustellen.

[letzte Änderung 16.07.2015]
Inhalt:
Die Bachelor-Thesis stellt die Abschlussarbeit des Studiengangs dar. Die fachspezifische Aufgabenstellung für Bachelor-Thesen werden von den Fachprofessoren/innen des Studiengangs angeboten, die dann die Durchführung der Bachelor-Thesis betreuen. In der Bachelor-Thesis weist der Studierende nach, dass er in dem vorgesehenen Zeitraum von 3 Monaten eine klar definierte Aufgabe ziel- und ergebnisorientiert bearbeiten kann. Die Bachelor-Thesis kann in den Labors der HTW im Rahmen von laufenden Projekten, in der Realisierung von neuen Laborversuchen oder als Industrieprojekt bearbeitet werden. Darüber hinaus ist auch die Bearbeitung in einem In-Institut der HTW z.B. im Rahmen von Forschungsprojekten möglich. Die Dokumentation der Bachelor-Thesis kann in deutscher oder englischer Sprache erfolgen. Im Rahmen der Bearbeitung der Bachelor-Thesis erlernt der Studierende abhängig von der Aufgabenstellung die Anwendung geeigneter Software-Werkzeuge zur Bearbeitung ingenieurwissenschaftlicher Problemstellungen.

[letzte Änderung 28.07.2013]
Lehrmethoden/Medien:
Abhängig von dem Thema der Bachelor-Thesis, festgelegt durch den/die betreuenden Fachprofessor/in

[letzte Änderung 28.07.2013]
Literatur:
Abhängig von dem Thema der Bachelor-Thesis, festgelegt durch den/die betreuenden Fachprofessor/in

[letzte Änderung 28.07.2013]
[Mon Jun 17 17:13:26 CEST 2019, CKEY=ebax, BKEY=ee2, CID=EE702, LANGUAGE=de, DATE=17.06.2019]