htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Bio- und Umweltverfahrenstechnik III

Modulbezeichnung: Bio- und Umweltverfahrenstechnik III
Studiengang: Erneuerbare Energien/Energiesystemtechnik, Bachelor, ASPO 01.04.2015
Code: EE-K2-548
SWS/Lehrform: 2V (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 2
Studiensemester: laut Wahlpflichtliste
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
Benotete Studienleistung: benotetes Referat
Prüfungsart:
Klausur (80%), Referat (20%)
Zuordnung zum Curriculum:
EE-K2-548 Erneuerbare Energien/Energiesystemtechnik, Bachelor, ASPO 01.04.2015, Wahlpflichtfach, Engineering
MAB.5.18.P-BU3 Maschinenbau und Prozesstechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2013, 5. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 2 Creditpoints 60 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 37.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Matthias Brunner
Dozent: Prof. Dr. Matthias Brunner

[letzte Änderung 06.01.2016]
Lernziele:
Grundzüge der Gentechnik und der mikrobiellen Produktion von Wertstoffen kennen, verstehen und erläutern können

[letzte Änderung 13.12.2010]
Inhalt:
Genexpression, Genregulation, Plasmide, Vektoren, Einführung in genetic engineering, Genetic Fingerprint, PCR,
Bioreaktoren, Beispiele aus Lebensmittelmikrobiologie, Einführung Einführung in downstream processing. Referate zu ausgewählten Themen der Biotechnologie und Umwelttechnik.

[letzte Änderung 13.12.2010]
Lehrmethoden/Medien:
Kopien der in der Vorlesung verwendeten Folien, Zusammenfassungen der Referate

[letzte Änderung 13.12.2010]
Literatur:
Brock et.al.: Biology of Microorganisms;
Thieman et al.: Biotechnologie

[letzte Änderung 13.12.2010]
[Fri Dec 14 18:54:45 CET 2018, CKEY=mbuuix, BKEY=ee2, CID=EE-K2-548, LANGUAGE=de, DATE=14.12.2018]