htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Projektmanagement

Modulbezeichnung: Projektmanagement
Studiengang: Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2019
Code: MAM_19_V_3.08.PRM
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 3
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Mündlich 20 min.
Ausarbeitung
Zuordnung zum Curriculum:
MAM_19_V_3.08.PRM Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2019, 3. Semester, Pflichtfach, Vertiefungsrichtung Verfahrenstechnik
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Matthias Brunner
Dozent: Prof. Dr. Matthias Brunner

[letzte Änderung 21.03.2019]
Lernziele:
Die Studierenden kennen wesentliche Methoden ein Projekt zu managen und können diese erläutern.

[letzte Änderung 07.05.2019]
Inhalt:
Methoden der Ideenfindung; Methoden zur Förderung von Teambildung; Ziele und Zielfindung; Motivatoren; Hygienefaktoren; Führungsstile und deren Angemessenheit; Techniken und Methoden der Moderation, Gesprächs und Verhandlungsführung, aktive Ich-Botschaft, passive Du-Botschaft, Verhandeln, Killerphrasen begegnen; Konfliktmanagement; Kommunikationsebenen, nonverbale Kommunikation, Körpersprache; Feedback geben und entgegennehmen; Konflikte erkennen, bewerten und lösen; Personalgespräche;  Aufgaben eines modernen Managements; Gesprächsführung, ; Zeitmanagement; Kostenmanagement; Umgang mit Kunden, Kundenwünsche verstehen;
 
Projektypen, schlüsselferiger Anlagenbau, Generalunternehmer, Generalübernehmer, Konsortien mit gesamtschuldnerischer Haftung, Arbeitsgemeinschaften, Betreibermodelle, BOT-, BOOT-, PPP-Projekte; Projektphasen, Planungsphasen, Ausführung,Inbetriebnahme, Abschluss; Angebotserstellung, Kundenwünsche erkennen, wecken und bewerten, Kostenermittlung und Preisfindung;
 
Projektfinanzierung, Forfaitierung; Erfüllunsbürgschaften, Versicherungen, Haftung, Gewährleistung, Pönalen; Nachbesserung, Minderung, Wandlung; Ausschreibungen, deren Grenzen und Regeln: VOB, VOL, HOAI, Internationale Ausschreibungen, Erfüllungsbürgschaft, Akkreditiv, Bankbürgschaft; Exportfinanzierung und deren -absicherung; Rollen von planenden Ingenieuren, Anlagenbauern, Kunden und Betreibern,  
Verfolgung von Projektkosten, Businessplan, Resourcenplanung und -verfolgung; Projektstruktur-,-ablauf-, und -zeitplan, Ermittlung und Verfolgung des kritischen Pfades;   
Inbetriebnahmen, Probebetrieb, Gewährleistungsfahrt;

[letzte Änderung 22.05.2019]
Lehrmethoden/Medien:
seminaristische Vorlesung; Gruppenarbeit, Rollenspiele, studentische Vorträge,

[letzte Änderung 05.05.2019]
Literatur:


[noch nicht erfasst]
[Sun Sep 20 22:20:40 CEST 2020, CKEY=mwus, BKEY=mm2, CID=MAM_19_V_3.08.PRM, LANGUAGE=de, DATE=20.09.2020]