htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

flag

Fremdsprache Französisich III

Modulbezeichnung: Fremdsprache Französisich III
Modulbezeichnung (engl.): Foreign Language: French III
Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2007
Code: WIBAS-340F
SWS/Lehrform: 2U (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 2
Studiensemester: 3
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Französisch
Prüfungsart:
Klausur

[letzte Änderung 23.07.2009]
Verwendbarkeit / Zuordnung zum Curriculum:
WIBAS-340F Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2007, 3. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 2 Creditpoints 60 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 37.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Thomas Tinnefeld
Dozent:
Lehrbeauftragte (Übung)


[letzte Änderung 25.03.2011]
Lernziele:
Die Studierenden beherrschen die grammatischen Grundstrukturen der französischen Sprache. Sie sind befähigt, mittelschwere bis schwere französische Wirtschaftstexte ins Deutsche zu übersetzen, in schriftlicher und mündlicher Form. Sie können mittelschwere bis schwere berufsbezogene, ökonomische französische Texte sowie mittelschwere bis schwere Texte zur Landeskunde Frankreichs verstehen und analysieren. Sie verstehen mittelschwere französische Texte zur allgemeinen wirtschaftlichen Situation Frankreichs. Sie beherrschen mündlich mittelschwere französische Ausdrücke und Wendungen in berufsrelevanten Situationen und mittelschwere Dialoge in berufsspezifischen Situationen. Sie verstehen mittelschwere Rundfunk- und  Fernsehnachrichten.

[letzte Änderung 12.07.2009]
Inhalt:
1.        Wiederholung der Grundstrukturen der Grammatik:
•        Verben: regelmäßige und unregelmäßige Verben         (Zeitenbildung etc.)
•        Partizip Perfekt und seine Veränderlichkeit
•        Verb und Ergänzungen
•        Zahlwörter
•        Konjunktiv
2.        Anwendung der Grammatikstrukturen in Übungen (schriftlich)
3.        Übung von Version (schriftlich und mündlich)
4.        Inhaltliche Behandlung von mittelschweren Texten der Landeskunde (questions et analyse)
5.        L’ entreprise: lettre commerciale:
•        offre promotionnelle
•        demande de précisions sur le conditionnement d’une commande
•        choix du mode de transport
•        envoi d’un colis
•        réclamations sur la livraison
6.        Französische Nachrichtensendungen in Rundfunk und Fernsehen
7.        Wirtschaftsberichte und landeskundliche Berichte im Fernsehen


[letzte Änderung 12.07.2009]
Lehrmethoden/Medien:
Die Veranstaltung findet im Sprachlabor statt. Computer, Fernseher, Folien und die Tafel werden eingesetzt.

[letzte Änderung 12.07.2009]
Literatur:
•        Germann: Grammaire française (mit Übungsteil).
•        Mittelschwere bis schwere landeskundliche, ökonomische Texte aus französischen Zeitungen (Le Figaro) sowie aus didaktisierten Zeitschriften (wie „Revue de la presse“ u. „Ecoute“).
•        Mitchell, Margaret: Pour parler affaires (mit Hörkassetten u. CD).
•        Mitchell, Margaret: Pour parler affaires (Arbeitsbuch).
•        Mots et contexte: Vokabeltraining (Klett).
•        Training französische Grammatik, Sek 2 (Klett).


[letzte Änderung 12.07.2009]
[Tue Oct 26 10:26:27 CEST 2021, CKEY=wi340F, BKEY=wi, CID=WIBAS-340F, LANGUAGE=de, DATE=26.10.2021]