htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Englisch

Soft-Skills

Modulbezeichnung: Soft-Skills
Modulbezeichnung (engl.): Soft Skills
Studiengang: Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2012
Code: BBWL-360
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 3
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Schriftliche Ausarbeitung mit Präsentation + Präsentation (Gewichtung 1:1 / Wiederholung jährlich)
Zuordnung zum Curriculum:
BBWL-360 Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2012, 3. Semester, Pflichtfach
BBWL-360 Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2016, 3. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
BBWL-430 Unternehmerische Verantwortung


[letzte Änderung 02.11.2015]
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Barbara Weitz
Dozent:
Prof. Dr. Barbara Weitz
Prof. Dr. Gustav Vogt
Jennifer Conrad
Dozenten des Studiengangs


[letzte Änderung 04.05.2015]
Lernziele:
Die Studierenden sollen am Ende der Lehrveranstaltungen in der Lage sein,
 
- die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens bei der Anfertigung
  wissenschaftlicher Ausarbeitungen umzusetzen
- selbständig im Studium zu arbeiten und sich neues Wissen eigenständig
  anzueignen
- die Kriterien einer gelungenen Präsentation u.a. mit PowerPoint wiederzugeben
  und anzuwenden
- sich effizient auf Prüfungen vorzubereiten
- frei, sicher und souverän vor einer Gruppe zu sprechen
- die Grundsätze einer substanziell überzeugenden Argumentation benennen und in
  konkreten Gesprächen und Vorträgen anwenden zu können


[letzte Änderung 04.09.2012]
Inhalt:
1. Arbeits- und Lerntechniken / Wissenschaftliches Arbeiten
- Wissenschaftliche Recherche in der Bibliothek und im Internet
- Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit
- Präsentation mit PowerPoint
- Organisation des Studiums
- Zeitmanagement
- Lerntechniken
- Prüfungsvorbereitung
  
2. Rhetorik
- lebendiger Sprechstil
- gelungene Sprechtechnik
- ausdrucksvolle Körpersprache
- überzeugende Argumentation
- freies Sprechen anhand eines Stichwortkonzepts
- Abbau von Redeangst und Lampenfieber


[letzte Änderung 04.09.2012]
Lehrmethoden/Medien:
Partner- und Gruppenarbeiten, Übungen und Rollenspiele, Einsatz von Kamera- und Videotechnik

[letzte Änderung 23.08.2011]
Literatur:
- Anderson, C.: TED Talks : Die Kunst der öffentlichen Rede. Das offizielle
Handbuch, neueste Auflage, Frankfurt a. M.
- Boeglin, M.: Wissenschaftlich arbeiten Schritt für Schritt : Gelassen und effektiv
studieren, neueste Auflage, München
- Bruno, T. / Adamczyk, G. / Bilinski, W.: Körpersprache und Rhetorik : Ihr
souveräner Auftritt, neueste Auflage, Freiburg
- Esselborn-Krumbiegel, H.: Richtig wissenschaftlich schreiben, neueste Auflage,
Paderborn
- Esselborn-Krumbiegel, H.: Von der Idee bis zum Text : Eine Anleitung zum
wissenschaftlichen Schreiben, neueste Auflage, Paderborn
- Schulz von Thun, F.: Miteinander reden: 1 : Störungen und Klärungen : Allgemeine
Psychologie der Kommunikation, neueste Auflage, Reinbek
- Stickel-Wolf, C. / Wolf, J.: Wissenschaftliches Arbeiten und Lerntechniken :
Erfolgreich studieren – gewusst wie!, neueste Auflage, Wiesbaden
- Träger, T.: Zitieren 2.0 : Elektronische Quellen und Projektmaterialien korrekt
zitieren, neueste Auflage, München
- Theisen, M. R.: Wissenschaftliches Arbeiten : Erfolgreich bei Bachelor- und
Masterarbeit, neueste Auflage, München
- Vogt, G.: Erfolgreiche Rhetorik : Faire und unfaire Verhaltensweisen in Rede und
Gespräch, neueste Auflage, München


[letzte Änderung 12.10.2018]
[Sat Aug 24 07:34:19 CEST 2019, CKEY=bsk, BKEY=bbw, CID=BBWL-360, LANGUAGE=de, DATE=24.08.2019]