htw saar Piktogramm
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

flag

Stahlbau I

Modulbezeichnung: Stahlbau I
Modulbezeichnung (engl.): Steel Construction I
Studiengang: Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2017
Code: BIBA460
SWS/Lehrform: 4VU (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 4
Studiensemester: 4
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
Übung mit Laborbezug
Prüfungsart:
Klausur

[letzte Änderung 14.02.2010]
Verwendbarkeit / Zuordnung zum Curriculum:
BIBA460 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.04.2009, 4. Semester, Pflichtfach
BIBA460 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 4. Semester, Pflichtfach
BIBA460 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 4. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 4 Creditpoints 120 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
BIBA646 Stahlbau II und Verbundbau


[letzte Änderung 16.11.2020]
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Ingrid Düsing
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Ingrid Düsing

[letzte Änderung 19.09.2013]
Lernziele:
Die/Der Studierende
•        erwirbt erweiterte Kenntnisse zum Werkstoff Stahl,
•        wird mit den allgemeinen Bemessungsgrundlagen vertraut gemacht,
•        wird in die Lage versetzt, Tragsicherheitsnachweise von stahlbauspezifischen Konstruktionselementen durchzuführen,
•        erlangt die Fähigkeit, Tragsicherheitsnachweise von stahlbauspezifischen Verbindungen zu führen,
•        ist angeleitet zur eigenständigen Erarbeitung und Anwendung fachbezogener Inhalte.


[letzte Änderung 10.11.2020]
Inhalt:
•        Einführung: Stahlbau als Bauweise, Stähle für den Stahlbau, Stahlerzeugnisse
•        Bemessungsgrundlagen: Sicherheitskonzept, Einwirkungen, Kombinationen, Beanspruchungen, Beanspruchbarkeiten, Nachweisverfahren
•        Einfache Bauteile: Zugstäbe, Druckstäbe, Biegeträger, Torsionsstäbe
•        Verbindungstechnik: Geschraubte Verbindungen, geschweißte Verbindungen
•        Anschlüsse, Stöße, Krafteinteilung: Biegesteife Anschlüsse und Stöße von Biegeträgern, gelenkige Anschlüsse von Biegeträgern, Einleitung von Einzelkräften in Träger


[letzte Änderung 10.11.2020]
Literatur:
•        Vorlesungsskript, ausgegeben zu Beginn des Semesters
•        Lohse, W.: Stahlbau
•        Wagenknecht, G.: Stahlbaupraxis nach DIN 18800 (11.2008), Band 1 und 2
•        Hünersen, G./Fritzsche, E.: Stahlbau in Beispielen


[letzte Änderung 10.11.2020]
[Wed Oct 27 01:39:29 CEST 2021, CKEY=bsib, BKEY=bi3, CID=BIBA460, LANGUAGE=de, DATE=27.10.2021]