htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

flag

Angewandte Messtechnik

Modulbezeichnung: Angewandte Messtechnik
Modulbezeichnung (engl.): Applied Metrology
Studiengang: Maschinenbau, Bachelor, ASPO 01.10.2019
Code: DFBME-309
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 4
Studiensemester: 3
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
Unbenotete Studienleistung: Testat der Laborberichte
Prüfungsart:
Klausur 120 min.

[letzte Änderung 12.02.2020]
Verwendbarkeit / Zuordnung zum Curriculum:
DFBME-309 Maschinenbau, Bachelor, ASPO 01.10.2019, 3. Semester, Pflichtfach
FT10 (P242-0002, P242-0003) Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 3. Semester, Pflichtfach
FT10 (P242-0002, P242-0003) Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2015, 3. Semester, Pflichtfach
FT10 (P242-0002, P242-0003) Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.04.2016, 3. Semester, Pflichtfach
FT10 (P242-0002, P242-0003) Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2019, 3. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 4 Creditpoints 120 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Hans-Werner Groh
Dozent: Prof. Dr. Hans-Werner Groh

[letzte Änderung 09.08.2020]
Lernziele:
Die Studierenden erwerben Grundkenntnisse im Bereich der konventionellen Messtechnik einschließlich der entsprechenden Messaufbauten und erforderlichen Gerätschaften. Sie sind in der Lage:
- Messgeräte und deren Komponenten hinsichtlich ihres Aufbaus, ihrer Funktionen und ihrer Leistungsmerkmale zu benennen und zu beurteilen sowie diese einsatzgerecht auszuwählen.
- Messeinrichtungen eigenständig aufzubauen und zu kalibrieren.
- Messergebnisse auszuwerten.
 


[letzte Änderung 05.07.2015]
Inhalt:
Vorlesung:
Grundlagen der Messtechnik
- Fundamentalvoraussetzungen
- Einheiten
- Messsysteme
- Messfehler
Komponenten von Messeinrichtungen
- Sensoren
- Geräte zur Messgrößenumformung
- Geräte zur Messgrößenverarbeitung
- Geräte zur Messgrößenausgabe
- Geräte zur Messgrößenspeicherung
Messverfahren
- Messung mechanischer Größen
- Durchflussmessung
- Messung thermischer Größen
- Messung elektrischer Größen
 
Laborversuche:
- Kalibrieren von Messgeräten, Durchführung von Messungen und Auswertung von Messergebnissen
- Vorbereitung der praktischen Umsetzung der erworbenen Kenntnisse in nachfolgenden Laborveranstaltungen (6. Semester)


[letzte Änderung 12.12.2013]
Weitere Lehrmethoden und Medien:
Vorlesungsskript und Laborversuche

[letzte Änderung 12.12.2013]
Literatur:
Jörg Hoffmann:
Taschenbuch der Messtechnik, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 6., aktualisierte Auflage 10/2010, ISBN: 3-446-22860-8
Heinz Stetter (Hrsg.):
Meßtechnik an Maschinen und Anlagen, B. G. Teubner Verlag Stuttgart, 1992, ISBN: 3-519-06326-3
 


[letzte Änderung 05.07.2015]
[Thu May 19 19:42:29 CEST 2022, CKEY=mama, BKEY=dfhim2, CID=DFBME-309, LANGUAGE=de, DATE=19.05.2022]