htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Unternehmensplanspiel: Innovation in Produktion und Logistik

Modulbezeichnung: Unternehmensplanspiel: Innovation in Produktion und Logistik
Studiengang: Rechnungs-, Prüfungs- und Finanzwesen, Master, ASPO 01.10.2012
Code: MRPF-450
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 6
Studiensemester: 4
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Mündliche Prüfung und Präsentation (Gewichtung 1:4 / Wiederholung jährlich)
Zuordnung zum Curriculum:
MRPF-450 Rechnungs-, Prüfungs- und Finanzwesen, Master, ASPO 01.10.2012, 4. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 6 Creditpoints 180 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 135 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Steffen H. Hütter
Dozent:
Prof. Dr. Steffen H. Hütter
Anne Steinhaus


[letzte Änderung 04.03.2013]
Lernziele:
Der Studierende kann nach erfolgreichem Besuch der Veranstaltung die Optimierung von Prozessen in Produktion, Logistik und Beschaffung anhand gängiger Konzepte und Methoden zur Anwendung bringen und erlangt darüber hinaus eine ganzheitliche Betrachtungsweise über den gesamten Wertschöpfungsprozess.

[letzte Änderung 04.03.2013]
Inhalt:
Elemente und Methoden zur Prozess-Optimierung wie bspw. Kaizen, Lean Management, KVP, Business Process Reengineering, 5S, Six Sigma etc.; Anwendung der erlernten Methoden in den Themenfeldern: Verpackungsmanagement, Marktanalyse, Wirtschaftlichkeit und Ressourceneffizienz sowie schlanke Produktionssteuerung.

[letzte Änderung 04.03.2013]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung und Übung (Präsenz und eLearning), sowie selbständige Bearbeitung von Fallstudien in Teamarbeit in Form eines Laborpraktikums im Qbing-Technologie-Labor.

[letzte Änderung 04.03.2013]
Literatur:
Töpfer, Armin: Lean Six Sigma: Erfolgreiche Kombination von Lean Management, Six Sigma und Design for Six Sigma, Berlin ; Heidelberg : Springer, 2009
Dickmann, Philipp: Schlanker Materialfluss: mit Lean Production, Kanban und Innovationen, 2., aktualis. u. erw. Aufl.. - Berlin : Springer, 2009
Vaih-Baur, Christina; Kastner, Sonja: Verpackungsmarketing, Frankfurt am Main : Deutscher Fachverlag GmbH, 2010
Hirschsteiner, Günter: Beschaffungsmarketing und Marktrecherchen, München : Hanser, 2003
Palupski, Rainer: Management von Beschaffung, Produktion und Absatz, Wiesbaden : Gabler, 2002


[letzte Änderung 04.03.2013]
[Thu Aug 13 19:15:56 CEST 2020, CKEY=ruiipul, BKEY=rpfm, CID=MRPF-450, LANGUAGE=de, DATE=13.08.2020]