htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Deutsch 4

Modulbezeichnung: Deutsch 4
Studiengang: Maschinenbau, Bachelor, ASPO 01.10.2018
Code: DFBGM407
SWS/Lehrform: 4U (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 4
Studiensemester: 4
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
Klausur
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
DFBGE-029 Elektrotechnik - Erneuerbare Energien und Systemtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2018, 4. Semester, Pflichtfach
DFBGE-029 Elektrotechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2015, 4. Semester, Pflichtfach
DFBGM407 Maschinenbau, Bachelor, ASPO 01.10.2018, 4. Semester, Pflichtfach
DFBI-411 Informatik und Web-Engineering, Bachelor, ASPO 01.10.2018, 4. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 4 Creditpoints 120 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Sonstige Vorkenntnisse:
Sprachkenntnisse auf Niveau A2/B 1 (GER)

[letzte Änderung 10.12.2015]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Thomas Tinnefeld
Dozent:
Dozenten des Studiengangs


[letzte Änderung 14.04.2016]
Lernziele:
Sprachkenntnisse auf Niveau B1+/B2 (GER);
 
Hörverstehen/Sprechfertigkeit
Der Präsentation zu einem Thema folgen, eine Präsentation geben oder ein Gespräch über ein relativ breites Spektrum an Themen in Gang halten. Phonetisch weitgehend korrekte Aussprache.
 
Leseverstehen
Texten relevante Informationen entnehmen und detaillierte Anweisungen oder Ratschläge verstehen.
 
Schreiben
Sich während eines Gesprächs/Vortrags Notizen machen oder einen Brief schreiben, der auch nicht standardisierte Anfragen enthält.
 
Grammatik / Wissenschaftssprachliche Strukturen
Grammatikalische Strukturen erkennen und anwenden.


[letzte Änderung 10.12.2015]
Inhalt:
Hörverstehen/Sprechfertigkeit
- Studierende halten Referate/Präsentationen zu verschiedenen Themengebieten
- Diskussionsrunden zu unterschiedlichen Themen
- Redemittel und  Redestrategien werden erarbeitet
- Sprechen in bestimmten Redesituationen
- unterschiedliche Hörtexte, audiovisuelles Material (allgemeinsprachlich u.  
   fachsprachlich)
- Phonetik
 
Leseverstehen
- unterschiedliche Textsorten erkennen und bearbeiten
- Lesestrategien erarbeiten und anwenden
- Wortschatzerweiterung
Textproduktion
- Notizentechnik – Mitschrift bei Hörtexten / stichwortartige Zusammenfassung von Lesetexten
- Schreiben von formellen und persönlichen Briefen bzw. E-Mails
- freies, erzählendes Schreiben
- wissenschaftliches Schreiben/ schriftliche Ausarbeitung des Referats
- Orthographie und Zeichensetzung
Grammatik / Wissenschaftssprachliche Strukturen
- Üben und Anwenden relevanter grammatikalischer Strukturen z.B. Adjektivdeklination; Konjugation in allen Tempora, Aktiv/Passiv, Konjunktiv, kausale, temporale, konzessive, konditionale, modale Nebensätze, Präpositionen.


[letzte Änderung 10.12.2015]
Lehrmethoden/Medien:
Tafelanschrieb; PC-Präsentation; Text- und Aufgabenblätter; Audio-CDs; DVD

[letzte Änderung 10.12.2015]
Literatur:
Diverse Lehrwerke (z.B. Mittelpunkt neu B2), aktuelle Presse, audio-visuelle Medien

[letzte Änderung 10.12.2015]
[Mon Nov 11 21:50:06 CET 2019, CKEY=dd4d, BKEY=dfhim, CID=DFBGM407, LANGUAGE=de, DATE=11.11.2019]