htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Cloud Infrastrukturen

Modulbezeichnung: Cloud Infrastrukturen
Studiengang: Praktische Informatik, Master, ASPO 01.10.2011
Code: PIM-WI47
SWS/Lehrform: 2V+1PA+1S (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 1
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Projekt und Seminar
Zuordnung zum Curriculum:
KI737 Kommunikationsinformatik, Master, ASPO 01.04.2016, 1. Semester, Wahlpflichtfach, informatikspezifisch
PIM-WI47 Praktische Informatik, Master, ASPO 01.10.2011, 1. Semester, Wahlpflichtfach, informatikspezifisch
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Ralf Denzer
Dozent: Prof. Dr. Ralf Denzer

[letzte Änderung 05.09.2014]
Lernziele:
Die Studierenden sollen den Umgang mit Cloud-Technologien erlernen. Dabei soll ein Verständnis für die Teilgebiete Infrastructure-as-a-Service, Platform-as-a-Service, Software-as-a-Service und Big-Data entwickelt werden. Zudem soll der praktische Umgang mit zugehörigen Technologien wie z.B. OpenStack, Cloud Foundry, Chef und Bosh die erworbenen Theorie-Kenntnisse untermauern.

[letzte Änderung 07.08.2014]
Inhalt:
Es soll ein Überblick über Teilgebiete des Cloud-Computing gegeben werden. Die Studierenden sollen dabei in diesem Modul vorranging die Teilgebiete Infrastructure-as-a-Service (IaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS) kennenlernen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf der Automatisierung von Provisionierungsprozessen beim Aufbau von hochverfügbaren und skalierbaren Cluster-Systemen. Es werden Infrastrukturtechnologien wie Amazon AWS und OpenStack, PaaS Technologien wie Heroku und Cloud Foundry, Installationsautomatisierungslösungen wie Chef und Bosh betrachtet. In einem Seminar/Projekt werden die erworbenen Kenntnisse an einem praktischen Beispiel in einer realen Cloud-Infrastruktur umgesetzt.
  
Begriffsklärung “Cloud”
Teilgebiete der Cloud
        IaaS
        PaaS
        SaaS
        Big Data
Virtualisierung
OpenStack - Eine Open Source Infrastruktur
Cloud Foundry - Ein Open Source PaaS
Bosh - Ein Open Source Orchestrierungswerkzeug
Fallstudie - Realisierung eines voll-automatisierten Big Data-Anwendungsfall
 


[letzte Änderung 07.08.2014]
Literatur:
Rhoton, John: OpenStack Cloud Computing: Architecture Guide, Recursive Press
Carlson, Lucas: Programming for PaaS, O’Reilly
Kavis, Michael: Architecting the Cloud: Design Decisions for Cloud Computing Service Models (SaaS, PaaS, and IaaS), Whiley

[letzte Änderung 07.08.2014]
Modul angeboten in Semester:
WS 2015/16, WS 2014/15
[Fri May 24 10:50:09 CEST 2019, CKEY=kci, BKEY=pim, CID=PIM-WI47, LANGUAGE=de, DATE=24.05.2019]